Empfänge / Reportage / Drehen

Ihre Hochzeit wird ein magischer Moment sein!

Kommen Sie und feiern den schönsten Tag Ihres Lebens in einer romantischen und zauberhaften Umgebung in der Mantel-Love Park, einem prädestinierten Namen für diesen einzigartigen und magischen Moment. Genießen Sie ein super einfach Dekorieren Zelt und zwei auf dem Land in diesem 5 Hektar großen Park mit Bäumen und Auswahl an Arten, von denen die meisten sind Jahrhunderte alt bepflanzt. Wir haben auch ein Ferienhaus außerhalb, um Ihre Gäste zu begrüßen.

Die Coat Amour Manoir ist schön vorbereitet auf Ihre Gäste für einen unvergesslichen Abend. Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns, mit Ihnen zu studieren Ihr Projekt zu sein.

 

Foto melden

Das Herrenhaus, Kapelle, Park sind ideale Orte, um diesen unvergesslichen Moment zu erfassen. Sprechen Sie uns Ihren Wunsch, diesen magischen Moment in Coat-Love erfassen bieten, und wir werden diese Möglichkeit mit Ihnen studieren. Wir boten auch die Eigenschaft für die Mode-Shooting.

 

Schießen

Die erste Spur von Coat Amour war im Jahre 1451, wenn eine bestimmte Alain Quintin war Lord Coat Coat Amour oder Liebe. Das Anwesen an seinen Sohn Richard Antoine Quintin dann Seneschall von Morlaix übergeben. Später wurde das Land von Jean Oriot Kergoat, Herr der Runiou verkauft werden, und die Ehe wurde an Charles Joseph Haudeneau, Außerordentlicher von Louis XV mit dem Sultan von Marokko und Leiter Geschwader von Marinestreitkräfte übergeben.

Ein paar Jahre vor der Revolution, Coat Amour enthalten eine große Anzahl von Gebäuden genannt Edle Manor. Rund um das Haupthaus waren eine Kapelle, ein Taubenschlag, eine kleine Mühle und einem Bauernhof.

Die meisten der aktuellen Struktur wurde 1805 im Stil der malouinières gebaut fliegend ein Schieferdach durch zwei große Kamine flankiert.

Das Herrenhaus, das war dieses Mal in einem schlechten Zustand, wurde 1836 von Reverend Father Bourquet gekauft. Im Jahre 1845, ein anderer Besitzer Charles Dulong Rosney (Sohn des berühmten Helden der napoleonischen Kriege) begann Renovierungen. 1874 Hippolyte Dulong Rosney weiter Renovierungen, und fügte hinzu, suréleva Dach sind zwei große Kamine, den Turm Nordseite des Hauses und die Bibliotheksebene mit seinen Französisch Fenster auf der Südseite.

Im Jahr 1920, der berühmte General Maxime Weygand, der die Unterzeichnung des 11. November 1918 Amnestie teilnehmen wird, kaufte Coat Amour seinem Onkel auf Empfehlung seines Freundes Marschall Foch. Das Herrenhaus wurde von der deutschen Armee während des Zweiten Weltkriegs réquisioné und werden erbaut 3 blokhaus, die immer noch auf dem Grundstück mit einer Galerie-Netzwerk vorhanden sind.

Dieser Ort voller Geschichte in einem wunderschönen 5 Hektar großen Park wird sich perfekt auf Ihre Triebe zu verleihen.

TwitterG+LinkedIn
English  Deutsch  Français  Español